gelbesBandEin seltsames Phänomen beschäftigt Jahr für Jahr die Bevölkerung Filderstadts. Fachleute rätseln immer noch, was sich hinter dem mysteriösen "Gelben Band" verbirgt. Und es ist tatsächlich wirklich nur ein gelbes Band, dessen Bedeutung aber für Filderstädter Streuobstwiesenbesitzer sehr wichtig sein kann. Denn jeder, der seine Obstbäume nicht selber abernten kann oder will, hat die Möglichkeit, seine Bäume für jedermann zur Ernte freizugeben. Ab dem 25. August 2017 haben Sie wieder die Möglichkeit, in den Bürgerämtern der Stadtverwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten die besagten Markierungsbänder kostenlos abzuholen. Binden Sie die Spezialpapierbänder fest genug um den Stamm, dann werden diese die Erntesaison überstehen und ihren Zweck erfüllen, Sie haben keine Erntearbeiten und machen obendrein noch jemandem eine Freude.